Projektbereich Einzelhandel – Rackerstube

Bei der „Rackerstube“ handelt es sich um ein Second-Hand Baby- und Kinderbekleidungsgeschäft. Es handelt sich hierbei auch um eine Nähwerkstatt. Folgende Themen und Tätigkeiten erwarten die TN unter anderem:

 

Verkauf und Handel
  • Beratungs- und Verkaufsgespräche mit reellen Kunden,
  • Reinigung des Ladenlokals
  • regelmäßige Verteilung von Flyern
  • Kassentraining (Zertifikat Kassenpass)
  • Regelmäßige Übungen an der Kasse
  • Kassenabrechnung
  • Ware präsentieren
  • Saisonale Dekoration des Ladens
  • Schaufensterdekoration
  • Auslagen wirkungsvoll präsentieren, nachlegen, Inventur und Warenbeschaffung/Einkauf
  • Preisgestaltung
  • Veranstaltungen planen und durchführen
  • Warenkunde

 

Produktion: Verkauf eigener Produkte im Ladenlokal
  • Fachgerechter Umgang mit der Nähmaschine, Nähführerschein
  • Gestaltung eigener Produkte und deren Herstellung (Rackerpuppen, Schlüsselanhänger, Pumphosen, Kundenaufträge, Mützen, Schals uvm.)
  • Fachgerechte Reinigung und Reparatur von Kleidung
  • Kreative textile Gestaltung
  • Montags bis donnerstags befinden sich die TN im Projektbereich, freitags beim Deutsch- und Mathematik-Förderunterricht.

 

Nähen an der Maschine