Projektbereich Ökologischer Gemüsebau

Die Teilnehmerinnen und  Teilnehmer des Berufsfeldes Ökologischer Gemüsebau sind Frischluftfans, denn sie verbringen die meiste Zeit im Gewächshaus oder dem Freiland.

Sie bauen Gemüse- und Obstkulturen an und beachten dabei die boden- sowie umweltschonenden Kultur- und Pflegemaßnahmen.
Es stehen auch eine Reihe von Pflege- und Erdarbeiten an, wie zum Beispiel Kompostieren, Mischung von Erdsubstraten, Pflanzungen auf der Pflanzmaschine sowie Unkraut haken und jäten.

Schließlich ernten und lagern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das reife Obst und Gemüse, verpacken, sortieren, wiegen und etikettieren es. Marktfertig hergerichtet kann es nun verkauft bzw. in der Betriebskantine verarbeitet und verzehrt werden.

Bilder Ökologischer Gemüsebau
Gut gepflegt und gewachsen