Projektbereich Kreatives Handwerk – Holz

In der Holz-Werkstatt wird Gefühl und Geschick für die verwendeten Materialien vermittelt. Es wird nicht nur Wissen über das Planen und Bauen eines Werkstückes weiter gegeben, sondern es werden auch die  Eigenschaften und Beschaffenheit des Holzes und anderer Materialien besprochen und veranschaulicht.

Feinmotorik, Konzentration und genaues Arbeiten werden durch unterschiedliche Aufgaben geschult und gefördert. Viele Teilnehmende haben kaum oder noch nie mit entsprechendem Werkzeug gearbeitet und erlernen diesen Umgang direkt unter fachlicher Anleitung.

Der korrekte Umgang mit (Klein-)Maschinen (z.B.: Stich-, Bandsäge, div. Schleifgeräte) sowie Arbeitsschutz stehen im Mittelpunkt jeder Aufgabe. Darüber hinaus werden unterschiedliche Schlüsselkompetenzen und ein wertschätzender Umgang miteinander vermittelt.

Jeder Teilnehmende kann in der Regel (nachdem er die Eingangsübung absolviert hat) ein eigenes Projekt anfangen. Dies kann je nach Fähigkeiten ganz unterschiedlich sein. Es gibt viele Ideen  und Anregungen durch die Anleiterin, gerne werden  auch Geschenke und Werkstücke für den eigenen Bedarf gebaut.

Es werden z.B. Insektenhotels, Nistkästen und unterschiedliche Deko-Artikel aus Holz und Blitzzement hergestellt.

Holzbearbeitung